SG Waldshut- Eschbach vs. SV Berau – Donnerstag, 08.11.18 / Anstoß 19:30 Uhr in Eschbach

SG Dettighofen vs. SG Waldshut- Eschbach – Sonntag, 11.11.18 / Anstoß 11:30 Uhr in Lottstetten

Für unsere Damen geht es in den kommenden Tagen heiß her. Erst bestreitet man am heutigen Donnerstag das Spiel gegen den SV Berau auf dem Kunstrasen in Eschbach, um dann gleich am Sonntagmorgen um 11:30 Uhr in Lottstetten die nächsten Gegner begrüßen zu dürfen. Mit zwei möglichen Siegen im Gepäck könnte man ganz plötzlich ein Wörtchen um die ersten drei Plätze mitreden. Wir wünschen unseren Damen für die bevorstehende Aufgabe viel Erfolg und hoffen auf sechs Punkte!

SV Berau II vs. SV Eschbach II – Samstag, 10.11.18 / Anstoß 14:30 Uhr in Berau

Nicht gerade in Bestbesetzung wird unsere Zweite am Samstag beim SV Berau auflaufen. Aufgrund einiger beruflich abwesenden Spieler, Verletzungen und anderweitige Abwesenheiten, wird eine fast neuformierte Elf auf dem kleinen Rasen in Berau auflaufen. Man darf gespannt sein, welchen Altinternationalen Trainer Thomas Albiez noch bis Samstag aus dem Hut zaubert. Mit einem Sieg in Berau könnte unsere Reserve weiterhin Druck auf die beiden Waldshuter Teams (VFB und ESV) aufbauen.

SG Höchenschwand- Häusern vs. SV Eschbach – Samstag, 10.11.18 / Anstoß 16:00 Uhr in Häusern

Aufgrund einer weiteren Verletzung wird der Eschbacher Stammgoalie Peter Booz bis zur Rückrunde ausfallen. Er brach sich unter der Woche einen Finger und wird bis zum Vorrundenende von unserem Routinier Florian Amrein ersetzt. Auf diesem Wege nochmals vielen Dank für deinen Einsatz Flo! Die Spieler der Ersten werden deiner besseren Hälfte sicher mal ein paar Blumen organisieren (#Gratistipp).

Spiele gegen die SG Höchenschwand- Häusern waren in den letzten Jahren immer wieder Garanten für spannende, unterhaltsame und gute Fußballspiele. Alleine die Erinnerung an die Begegnungen in der letzten Saison (8:2 Sieg in der Vorrunde / 3:3 in der Rückrunde) macht so richtig Lust auf die bevorstehende Partie.

Völlig untypisch für unseren kommenden Gegner ist der Verlauf der diesjährigen Vorrunde. In den letzten Jahren war die SG Höchenschwand- Häusern eher ein Team für die Rückrunde. Sollte dieses Jahr eine ähnliche Rückrunde wie letzte Saison gelingen, dann tritt unsere Elf am Samstag gegen Meisterschaftsfavoriten Nr.1 an. Das Spiel findet aufgrund der Lichtverhältnisse auf dem Sportplatz in Häusern statt. Ein kleiner Vorteil für den SVE, denn Spiele auf größeren Plätzen (wie der ursprünglich geplante Platz in Höchenschwand) sind traditionell nicht die Stärke unserer Elf.