SV Eschbach vs. Eintracht Wihl – Anpfiff 15:00 Uhr mit Schiedsrichter Jürgen Vogelbacher

Mit einem Sieg im Rücken darf man mit positiver Vorfreude auf das kommende Spiel blicken. Unsere Jungs legten eine spielerisch hervorragende erste Hälfte hin und zeigten so langsam auf, was sich Coach Bully Atalla unter Fußball vorstellt. Die Gäste der Eintracht sind noch nicht so richtig in der neuen Saison angekommen. Mit einem Sieg, einem Unentschieden (zuletzt gegen Dogern) und fünf Niederlagen liegt man, nur knapp über dem Strich, auf dem 12. Tabellenplatz. Spiele gegen Eintracht Wihl waren in der Vergangenheit immer Garanten für spannende 90. Minuten. So darf man als Zuschauer gespannt sein, was einem diesen Samstag auf dem Rasen geboten wird.

SV Eschbach II vs. SV Nöggenschwiel II - Anpfiff 18:30 Uhr mit Schiedsrichter Jacinto Marques

Ein Spiel auf Augenhöhe erwartet unsere Reserve gegen die Gäste aus dem Rosendorf. Nach der durchwachsenen Vorstellung gegen die Spielgemeinschaft aus Mettingen/Krenkingen braucht es in der bevorstehenden Partie eine spielerisch bessere Leistung um als Sieger vom Platz zu gehen. Unser Team steht derzeit mit sieben Punkten auf dem vierten Tabellenplatz und kann mit einem Heimspieldreier weiter an den Tabellenführenden dranbleiben.

Ballparte des Doppelspieltags ist dieses Wochenende die Firma Kaiser Immobilien GmbH aus Waldshut. Wir bedanken uns hiermit ganz herzlich bei Alexander Kaiser für die Ballspende.