Im Laufe der letzten Woche konnte der SVE einen neuen Trainer für unsere Erste gewinnen.

Mit Alaa Eldin "Bully" Atalla konnten wir einen hervorragend ausgebildeten Coach verpflichten. Den meisten Zuschauern und Spielern ist "Bully" als Gegenspieler aus unzähligen Aktivspielen bekannt. Er schnürte seine Kickschuhe für den VFB Waldshut, SV Dogern und den SV Buch. Während seiner Ausbildung zum UEFA B- Lizenztrainer trainierte Bully die Reserve des SV Buch. Unser 31- jähriger Neucoach lebt zusammen mit seiner Lebensgefährtin und seinem Sohn im benachbarten Dogern.

Bully übernimmt die Erste mit sofortiger Wirkung und steigt bereits am Dienstag mit dem ersten Training ein.

Wir wünschen Bully für seine kommenden Aufgaben viel Erfolg und ein gutes Händchen.

Herzlich Willkommen beim SVE!