1. Mannschaft:

Jürgen Rehm wird in der kommenden Saison nicht mehr Trainer der 1. Mannschaft sein. Er tritt auf eigenen Wunsch vom Traineramt zurück, bleibt uns jedoch weiterhin als Vereinswirt und treue Seele erhalten. Wir hoffen auf seine Qualitäten in der Jugendabteilung des SV Eschbach zurückgreifen zu dürfen und danken Jürgen für seinen unermüdlichen Einsatz in der Saison 2017/18.

Ein neuer Trainer ist, trotz unermüdlichen Bemühungen, noch nicht gefunden. Dies darf für alle Interessenten als Aufruf gesehen werden. Interessenten dürfen sich gerne telefonisch beim Aktivleiter Andreas Vogelbacher melden.

2. Mannschaft:

Erfreuliche Nachrichten aus der zweiten Mannschaft. Florian Amrein und Patrice Mutter haben sich bereit erklärt, die zweite Mannschaft in der kommenden Saison 2018/19 als Trainer zu betreuen. Die beiden Aktivspieler stellen sich hiermit in den Dienst der Mannschaft und übernehmen die nötige Verantwortung. Wir möchten uns bei den beiden verdienten Spielern für Ihren Einsatz bedanken und wünschen viel Erfolg bei der neuen Herausforderung.

Damenmannschaft:

Ebenfalls erfreulich sind die Nachrichten aus der Damenabteilung. Nach intensiven Wochen dürfen wir bekannt geben, dass unsere Damen in der nächsten Saison in einer Spielgemeinschaft mit dem ESV Waldshut spielen. Wir möchten uns hiermit bei allen Verantwortlichen des ESV und unseren Trainern Ralf Winterhalter und Didi Pechmann bedanken. Vielen Dank für euren Einsatz und viel Erfolg bei der gemeinsamen neuen Saison 2018/19